Please register or log in.
  • (909 pages)
  • first
  • prev
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • next
  • last
Advertisements in this category Notify me when new ads are submitted in this category
  Title ascendingdescending Consumption ascendingdescending Broken ascendingdescending Price ascendingdescending Picture
add to favorites adidas Originals NMD R1 - Men's   No  
No Picture
adidas Deerupt Runner Shoes - White dipped into its heritage to borrow from a grid design it embraced in running decades ago and will use it to deliver a fresh take on the concept in 2019.Arriving this month is the Deerupt, which the brand said is inspired by things such as urban planning, architecture and nature. The fresh style holds the grid concept as its central design principle. Already looking toward the colder months, adidas Originals adds rugged detailing to the adidas Originals NMD R1 - Men's and Seeulater silhouettes for the “Winter Wool” pack. Both shoes in the pack are treated to a material upgrade via wool Primeknit construction, with the familiar NMD_CS1 silhouette boasting reflective tape overlays, while the trail-oriented Seeulater (which you also may have spotted during adidas’s Pitti Uomo presentation alongside White Mountaineering) retains its hulking blueprint and aggressive tread alongside a Primeknit collar. The pack maintains winter appeal through monochromatic colorways, allowing thoughtful details and materials to come to the forefront. A sneaker made for the night, to perform when it's dark and still shine, the new adidas Nite Jogger 2019 Announcement. The streamlined silhouette features a mesh upper with leather overlays, a foam tongue and reflective detailing that keeps you visible during darkness. The multi-layered upper is accompanied by a blacked-out BOOST midsole with contrasting rubber outsole. A new month and new season means you need more everyday sneakers in your rotation. Look no more with the latest adidas Superstar Slip-on Shoes - Red drop in “Clean White.” It’s similar to the Stan Smith “Nude” pack. The sneaker’s design is wiped clean with no details staining the upper except a white-bordering-on-mint colorway. The signature toe cap and midsole are painted in a slightly contrasting eggshell shade. https://www.for1sell.com/
add to favorites Adidas Ultra Boost Femme   No  
No Picture

Bien qu’il fasse le tour des États-Unis depuis son ouverture à Toronto en 2013, l’exposition Out of the Box: l’essor de la culture de la sneaker a suscité des discussions frénétiques en matière de conservation avant son ouverture au Oakland Museum de California la semaine dernière. L'émission présente deux paires de baskets New Balance, récemment politisées après le soutien public de la politique commerciale protectionniste de Donald Trump en novembre, qui avait conduit un blog néo-nazi à déclarer New Balance «les chaussures officielles des Blancs». Outraged Les clients ont répondu en s'adressant aux Adidas Ultra Boost Dámské médias sociaux pour partager des photos et des vidéos des baskets New Balance dans des poubelles et des toilettes, ou s'enflammer. La société a rapidement publié une déclaration dans laquelle elle affirmait qu’elle «ne tolérait ni le fanatisme ni la haine, sous quelque forme que ce soit», tout en vantant les atouts de la marque.

Environ un mois plus tard, Nike a publié une nouvelle publicité sur Twitter qui affirmait que le fait de partager des "opinions sur la politique" était une distraction par rapport à ce que ses chaussures sont apparemment conçues pour: courir. Qu'il s'agisse d'un appel bipartisan à la lassée électorale ou d'une tentative de prévenir un scandale du Nike Air Huarache Femme style New Nike Air Max 1 Femme Balance, l'attitude apolitique de Nike sonne creux, compte tenu de l'historique de leurs chaussures vendues: les baskets ont toujours été une toile de fond pour le commentaire politique et la projection, que les marques soient ou non veux qu'ils soient.

Ce que Nike et New Balance ne comprennent pas, me disait Elizabeth Semmelhack, commissaire d’exposition de Out of the Box, c’est que «la signification culturelle derrière les baskets est un dialogue en évolution constante entre ceux qui les fabriquent et ceux qui les portent». , elle a dit que même si les chaussures New Balance restent exposées pour le moment, cela pourrait changer en fonction de la réaction des visiteurs. "Je peux comprendre la propriété que les marques Adidas Gazelle Dames veulent avoir sur leur propre message, mais la nature discursive de la marque est clairement ouverte à la manipulation", a ajouté Semmelhack. Comme le montre l'exposition, au cours des 200 dernières années, les baskets ont tout signifié: identité nationale, race et classe sociale, masculinité et criminalité; En termes simples, ce sont des aimants pour la signification sociale et politique, voulue ou non, d’une manière qui les distingue des autres types de chaussures.

Les chaussures de sport à semelles de caoutchouc améliorant la performance remontent au début du XIXe siècle, quand elles étaient principalement portées pour le tennis. Depuis le début, cependant, ces soi-disant «baskets» - Adidas Stan Smith Donna nommées pour leur piétinement silencieux - ont été entachées de connotations de délinquance, constituant le choix proverbial de farceurs, agresseurs et cambrioleurs. Cette réputation serait difficile à ébranler: un article incendiaire du New York Times de 1979 était intitulé: «Pour les joggeurs et les mugeurs, le sneaker tendance».

Ce n'est que dans les années 1920 que l'industrialisation a rendu les chaussures de sport largement disponibles et abordables. Autrefois emblème des loisirs privilégiés sur le court de tennis, le chapiteau en toile et caoutchouc s’adapte au nouveau sport collectif égalitaire du basketball. La Converse Rubber Shoe Company, fondée en 1908 en tant que Nike Air Max 90 Donna producteur de galoches, a lancé sa première chaussure de basket-ball, la All Star, en 1917. Comme un génie du marketing, Converse a recruté des entraîneurs et des joueurs de basket-ball comme ambassadeurs de la marque, dont Chuck Taylor, le premier athlète à avoir une basket nommée d'après lui.

La politique a toutefois alimenté l'essor des baskets autant que de l'athlétisme. Comme Semmelhack l'a expliqué, «la paix fragile de la Première Guerre mondiale a accru l'intérêt pour la culture physique, qui est devenue liée au nationalisme et à l'eugénisme en hausse. Les pays ont encouragé leurs citoyens à exercer non seulement pour la perfection physique, mais également Adidas Ultra Boost Femme pour se préparer à la prochaine guerre. Il est ironique que la sneaker soit devenue l’une des formes de chaussures les plus démocratisées à l’apogée du fascisme. »Les rassemblements de masse consacrés aux exercices étaient des traits caractéristiques de la vie fasciste en Allemagne, au Japon et en Italie. Mais les baskets pourraient aussi représenter une résistance. La domination de Jesse Owens aux Jeux olympiques de 1936 à Berlin a d'autant plus blessé les organisateurs nazis de son événement qu'il s'était entraîné avec les chaussures de course Dassler de fabrication allemande. (La société a ensuite été partagée entre les deux Nike Air Presto Dame frères Dassler, qui ont renommé leurs actions Puma et Adidas).

add to favorites Nike Air Max 2016 Donna   No  
No Picture

Bien qu’il fasse le tour des États-Unis depuis son ouverture à Toronto en 2013, l’exposition Out of the Box: l’essor de la culture de la sneaker a suscité des discussions frénétiques en matière de conservation avant son ouverture au Oakland Museum de California la semaine dernière. L'émission présente deux paires de baskets New Balance, récemment politisées après le soutien public de la politique commerciale protectionniste de Donald Trump Adidas Ultra Boost Womens en novembre, qui avait conduit un blog néo-nazi à déclarer New Balance «les chaussures officielles des Blancs». Outraged Les clients ont répondu en s'adressant aux médias sociaux pour partager des photos et des vidéos des baskets New Balance dans des poubelles et des toilettes, ou s'enflammer. La société a rapidement publié une déclaration dans laquelle elle affirmait qu’elle «ne tolérait ni le fanatisme ni la haine, sous quelque forme que ce soit», tout en vantant les atouts de la marque.

Environ un mois plus tard, Nike a publié une nouvelle publicité sur Twitter qui affirmait que le fait de partager des "opinions sur la politique" était une distraction par rapport à Nike Air Max 270 Womens ce que ses chaussures sont apparemment conçues pour: courir. Qu'il s'agisse d'un appel bipartisan à la lassée électorale ou d'une tentative de prévenir un scandale du style New Balance, l'attitude apolitique de Nike sonne creux, compte tenu de l'historique de leurs chaussures vendues: les baskets ont toujours été une toile de fond pour le commentaire politique et la projection, que les marques soient ou non veux qu'ils soient.

Ce que Nike et New Balance ne comprennent pas, me disait Elizabeth Semmelhack, commissaire d’exposition de Out of the Box, c’est que «la signification culturelle derrière les baskets est un dialogue en évolution constante entre ceux qui les fabriquent et ceux qui les portent». , elle a dit Nike Air Max 90 Damen que même si les chaussures New Balance restent exposées pour le moment, cela pourrait changer en fonction de la réaction des visiteurs. "Je peux comprendre la propriété que les marques veulent avoir sur leur propre message, mais la nature discursive de la marque est clairement ouverte à la manipulation", a ajouté Semmelhack. Comme le montre l'exposition, au cours des 200 dernières années, les baskets ont tout signifié: identité nationale, race et classe sociale, masculinité et criminalité; En termes simples, ce sont des aimants pour la signification sociale et politique, voulue ou non, d’une manière qui les distingue des autres types de chaussures.

Les chaussures de sport à semelles de caoutchouc Nike Air Max 2017 Damen améliorant la performance remontent au début Nike Air Max 270 Donna du XIXe siècle, quand elles étaient principalement portées pour le tennis. Depuis le début, cependant, ces soi-disant «baskets» - nommées pour leur piétinement silencieux - ont été entachées de connotations de délinquance, constituant le choix proverbial de farceurs, agresseurs et cambrioleurs. Cette réputation serait difficile à ébranler: un article incendiaire du New York Times de 1979 était intitulé: «Pour les joggeurs et les mugeurs, le sneaker tendance».

Ce n'est que dans les années 1920 que l'industrialisation a rendu les chaussures de sport largement disponibles et abordables. Autrefois emblème des loisirs Nike Air Max 270 Dames privilégiés sur le court de tennis, le chapiteau en toile et caoutchouc s’adapte au nouveau sport collectif égalitaire du basketball. La Converse Rubber Shoe Company, fondée en 1908 en tant que producteur de galoches, a lancé sa première chaussure de basket-ball, la All Star, en 1917. Comme un génie du marketing, Converse a recruté des entraîneurs et des joueurs de basket-ball comme ambassadeurs de la marque, dont Chuck Taylor, le premier athlète à avoir une basket nommée d'après lui.

La politique a toutefois alimenté l'essor des baskets autant que de l'athlétisme. Comme Semmelhack l'a expliqué, «la paix fragile de la Première Guerre mondiale a accru l'intérêt pour la Nike Air Max 2016 Donna culture physique, qui est devenue liée au nationalisme et à l'eugénisme en hausse. Les pays ont encouragé leurs citoyens à exercer non seulement pour la perfection physique, mais également pour se préparer à la prochaine guerre. Il est ironique que la sneaker soit devenue l’une des formes de chaussures les plus démocratisées à l’apogée du fascisme. »Les rassemblements de masse consacrés aux exercices étaient des traits caractéristiques de la vie fasciste en Allemagne, au Japon et en Italie. Mais les baskets pourraient aussi représenter une résistance. La domination de Jesse Owens aux Jeux olympiques de 1936 à Berlin a d'autant plus blessé les organisateurs nazis de son Adidas Adilette Dames événement qu'il s'était entraîné avec les chaussures de course Dassler de fabrication allemande. (La société a ensuite été partagée entre les deux frères Dassler, qui ont renommé leurs actions Puma et Adidas).

add to favorites dsadsad   No  
No Picture
Your text to link...
add to favorites Adidas Nmd Femme   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird Nike Air Pegasus 83 Femme überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Adidas Nmd Womens Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Nike Cortez Donna Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich Nike Air Max 720 Dámské spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Nike Air Vapormax Femme Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird Adidas Nmd Femme und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der Asics Gel Quantum 360 Damen erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern Nike Air Max 95 Femme empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Nike Air Huarache Damen   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, Adidas ZX 750 Femme einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Nike Air Max 90 Donna Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt Nike Air Zoom Pegasus 33 Mujer ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen Adidas Nmd Womens ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind Adidas NMD Damen nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles Nike Air Huarache Damen veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war Adidas Gazelle Femme bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Nike Air Vapormax Mens Signature-Player-Sneaker.

add to favorites >Adidas Nmd Womens   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Adidas Stan Smith Dames Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem Adidas Stan Smith Dámskéspäten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die Adidas ZX 700 Femme an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, Adidas Gazelle Damen für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Vers&Adidas ZX Flux Mens auml;umnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Nike Air Max 95 DonnaMode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Adidas Nmd Womens Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend füAdidas Ultra Boost Donna r eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Adidas Superstar wurden bei der NCAA   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Nike Air Max 270 Damen Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell,Nike Cortez Mujer und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Nike Air Max 270 FemmeLeinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nerv&Adidas Stan Smith Mujer ouml;s", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Nike Air Max 2017 DonnaInformationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Nike Air Max 720 Womens Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Asics Gel Quantum 360 WomensKapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.Adidas Gazelle Dámské

add to favorites Adidas Ultra Boost Femme   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Adidas Adilette Donna Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt Nike Air Presto Womens vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, Nike Air Huarache Femme und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Nike Air Pegasus 89 Femme Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte Nike Air Presto Mujer erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Nike Air Max 2016 Dámské Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro Adidas Ultra Boost Femme und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Nike Air Vapormax Damen Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Nike Internationalist Femme   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Nike Air Max 90 Mujer Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines Adidas Gazelle Womens ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen Nike Air Max 270 Femme dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Nike Cortez Femme Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Nike Cortez Mujer Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank Nike Internationalist Womens spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl Nike Air Max 2017 Femme sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Nike Internationalist Femme Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Adidas ZX 750 Damen   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige Adidas ZX 750 Mujer weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten Nike Air Max 97 Damen eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand Nike Air Vapormax Femme darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, Adidas Stan Smith Dame ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken Nike Air Presto Womens der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena Nike Air Presto Damen des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Nike Air Pegasus 89 Donna Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Adidas ZX 750 Damen Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Nike Air Max 2017 Dames   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, Nike Internationalist Mujer London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu Adidas ZX Flux Dame übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten Adidas Gazelle Dames inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, Adidas Nmd Heren eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis Nike Air Max 90 Womens - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Nike Internationalist Womens Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, Nike Air Max 2016 Dámské wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als Nike Air Max 2017 Dames eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites better way for the stone crusher machine   No  
No Picture
For stone crusher machine, the old way is mixing with mercury after crushing &grinding to small size, then refining the iron fromiron amalgamationmaterial by distiller. But nowadays, due to mercury is harmful for health and environment, government forbid to use mercury. So miners have to find a better environmental way for the stone crusher machine. SBM mine machinery Company in China has more than 30 years professional experience at stone crusher, designfullset iron ore process flowchart, provide complete set stone crusher machine, cansend engineer to mine site for equipment installation and commissioning guidance. Usually will make grizzly bar on vibration feeder or hopper to remove big waste stones firstly. Washing:it is for washing clean the clay and mud in raw material, most popular used are iron washing trommel scrubber and iron trommel screent rommel scrubber washing machine is for washing raw material that with many sticky clay, trommel screen is for wash raw material that without much sticky clay. Sieving:after washing, then sieve out some bigger waste stones, the under screen slurry will go to next separation machine.
add to favorites Nike Air Max 2017 Femme   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Adidas Ultra Boost Donna Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut Nike Air Vapormax Donna junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation Nike Air Force 1 Damen abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen Adidas Adilette Donna zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf Adidas ZX Flux Dámské die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Nike Air Huarache Femme Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich Nike Air Max Thea Womens hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena Nike Air Max 2017 Femme des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Asics Gel Lyte 5 Womens   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, Asics Gel Lyte 3 Womens London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu Nike Air Max 95 Womens übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten Adidas Stan Smith Femme inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, Nike Air Force 1 Dámské eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis Nike Air Max 90 Womens - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Asics Gel Lyte 5 Womens Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, Nike Air Max 95 Dámské wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als Nike Air Max 270 Dames eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Adidas Stan Smith Womens   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith Adidas Adilette Mujer gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem Adidas Gazelle Mujerspäten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die Nike Air Max 270 Dame an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, Nike Air Max 270 Femme für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Asics Gel Lyte 3 Womens Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Nike Air Max 90 Donna Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Adidas Stan Smith Womens Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend füAdidas Superstar Donna r eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites Asics Gel Quantum 360 Womens   No  
No Picture

Adidas remastert einen anderen Stil aus den Archiven. Mode-Insider wie Raf Simons und Caroline de Maigret - ganz zu schweigen von jedem Blogger und Redakteur auf der Welt - haben 2014 zum Jahr des Stan Smith gemacht. Keine Frage: Der allgegenwärtige weiße Sneaker wurde von Streetstyle-Stars in den Boden getragen. vordere Hauptstützen; und Designer in New York, London, Paris, Mailand und darüber hinaus. Jetzt scheint Adidas zu hoffen, diese Dynamik in einen anderen klassischen Stil aus den Archiven Nike Benassi Womens zu lenken. Der Superstar - umgangssprachlich als Shell Toe bekannt - wird überarbeitet und wieder der Welt vorgestellt. Um die Botschaft zu übermitteln, stellte Adidas eine Superstar-Besetzung der Markenbotschafter ein.

An einem späten Sommernachmittag versammelte sich in Adidas Village, einem Komplex von fünf würfelförmigen Gebäuden mit bunten Fliesenfassaden auf der Ostseite von Portland, Oregon, eine Brut junger Schuhdesigner in einem Gemeinschaftsraum im zweiten Stock, um die Abschlusspräsentation abzuhalten eines ausgehenden Sommerpraktikanten. Der Raum war gedämpft beleuchtet und industriell, und an der Decke hingen silberne Pendelleuchten inmitten freiliegender Metallrohre. Die Designer - leger geschnitten, tätowiert und in soliden Tönen gekleidet, die Adidas Stan Smith Dámské konventionell auffälliges Schuhwerk ausgleichen - verteilen sich auf eine Reihe von Sektionen und hellen Stühlen aus Stoff.

Die Praktikantin, eine junge Frau namens Laurance, trug eine Korallenbluse und lange, dunkelbraune Zöpfe, die an ihrer Brust hingen. Sie nahm ihren Platz gegenüber dem Publikum ein und stand vor einer übergroßen Plakatwand, die mit Skizzen eines Schuhs ihres eigenen Designs beklebt war. Die Skizzen zeigten drei Monate mühsamer Iteration, wobei jedes Blatt Papier einen frischen Anstrich auf die Leinwand darstellte. Ein High-Top in einer Skizze wurde in der nächsten zu einem Low-Top. Gurte erschienen und gingen dann weg. Das Endergebnis - ein raumschiff-schlanker Laufschuh ohne Schnürsenkel, der dramatisch vom Knöchel bis zur Zehenspitze schwankte - ähnelte Nike Air Max Thea Donna fleißig der Art von Turnschuhen, die Adidas in den letzten zwei Jahren mit wachsender Nike Air Max 95 Femme Häufigkeit hergestellt hat: radikal üppig, mit einer auffälligen Silhouette, die sich spitz abhebt Die schlampigen, funktionalen Designs, für die das 67-jährige Unternehmen seit langem bekannt ist.

"Ich bin super nervös", sagte Laurance mit einem verlegenen Lächeln und stieß eine Welle mitfühlenden Lachens aus. Sie duckte sich leicht und verschränkte die Hände um ihre Taille. "Ich hoffe, ich komme durch alle Informationen richtig."

Wie die meisten großen Sneaker-Marken der Welt macht Adidas den größten Teil seines Umsatzes (19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015) mit dem Verkauf von Schuhen, die lange vor Laurances Geburt eingeführt Adidas ZX 750 Dame wurden. Das Unternehmen ist ein Synonym für einen Stall von Babyboomer-Sensationen, darunter Asics Gel Quantum 360 Womens der Samba (1950), der Superstar (1969) und der Stan Smith (1973), die - dank spritziger Vermerke, anhaltendem Marketing und dem kollektiven Versäumnis der Menschheit, sich auf einen Sechsten zu verpflichten Zehen - sind nie aus der Mode gekommen. Jeder dieser Schuhe war ursprünglich auf sportliche Leistungen (Fußball, Basketball und Tennis) zugeschnitten, obwohl sie heute weniger beliebt sind. In einer Zeit, in der sich Turnschuhe in jede Arena des Wachlebens eingeschlichen haben - einschließlich früher verbotener Zonen wie dem Büro und die Kapelle - sich vorzustellen, wer neue Sportschuhe tragen wird und warum das noch nie so subjektiv war.

Es war das Jahr 1969. Man machte seine ersten Schritte Nike Air Max 90 Dame auf dem Mond, The Beatles veröffentlichten gemeinsam ihr letztes Album und Adidas veröffentlichte Nike Roshe Run Damen den Superstar-Schuh, eine Low-Top-Version des Adidas Pro Model. Zu dieser Zeit war dieser Schuh der erste Basketballschuh mit niedrigem Schaft, der ein Obermaterial aus Leder und eine Gummizehe aufwies. Dies war bahnbrechend für eine Zeit, in der Basketballschuhe aus Segeltuch als Norm galten.

Die einzigartigen Merkmale des Adidas Superstar wurden bei der NCAA und der NBA schnell populär. Kareem Abdul-Jabbar, sechsmaliger NBA Most Valuable Player und bester Torschütze in der NBA-Geschichte, war vielleicht der größte Fan des Superstars. 1971 brachte Adidas als eines der ersten Unternehmen von Spielern empfohlene Basketballschuhe auf den Markt. Jabbars Adidas setzen die Messlatte für zukünftige Signature-Player-Sneaker.

add to favorites High Quality Lorcaserin HCl (BELVIQ) for Loss Weight   No  
No Picture
High Quality Lorcaserin HCl (BELVIQ) for Loss Weight Product Name: Lorcaserin Hcl English name: Lorcaserin hydrochloride English Synonyms: (1R) -8-Chloro-2,3,4,5-tetrahydro-1-methyl-1H-3-benzazepine hydrochloride; APD 356; APD-356; UNII-0QJF08GDPE; Lorcaserin HCl; (R) - 1H-3-Benzazepine, 8-Chloro-2,3,4,5-Tetrahydro-1-Methyl-, Hydrochloride.Orlistat CAS: 846589-98-8 Formula: C11H14ClN · ClH MW: 232.1525 Molecular Structure: Assay:96.21% Appearance:white powder Boiling point : 288.125°C at 760 mmHg Flash point : 128.054°C Product usage : Medicine reducing weight and antidepressants Description: Belviq(Lorcaserin hydrochloride) is an FDA-approved prescription weight-loss medication that, when used with diet and exercise, can help some overweight? adults with a weight-related medical problem, or obese adults, lose weight and keep it off. It is not known if BELVIQ when taken with other prescription, over-the-counter, or herbal weight-loss products is safe and effective. It is not known if BELVIQ changes your risk of heart problems, stroke, or death due to heart problems or stroke.
add to favorites Sarms Ostarine Mk2866 Powder for Muscle Building   No  
No Picture
Sarms Ostarine Mk2866 Powder for Muscle Building Ostarine is the Sarms powder that is being used for the prevention and muscular dystrophy. It is wieldy currently going through clinical trials and may eventually be the medical prescription for prevention of cachexia, atrophy, and sarcopenia and for Hormone or Testoserone Replacement Therapy. Ostarine in particular exerts its anabolic effects on muscle tissue almost exclusively. So not only does it represent a new potential treatment option for a wide spectrum of conditions from muscle wasting diseases (from age-related to AIDS or cancer-related), but is also has immense potential for muscle building for Bodybuilders, fitness, athletes and an agent to minimize atrophy during recovery periods from serious surgery or similar situations. Shines best when used for gaining lean muscle (bulking) as it is the most anabolic of all the SARMS. Suggested dosage is25 mg for 4-6 weeks. PCT is not necessary. An increase of 6 lbs. of lean, keepable gains can be observed during this period.You can take Ostarine as high as 36 mg for 8 weeks BUT only if you weigh 210 lbs. Suppression is expected in higher doses so PCT after a cycle is a must. For Recomping Ostarine shines in recomping due to its nutrient portioning results. Calorie is used to build muscle which helps in weight loss and enhancing muscle mass and strength. Suggested dosing is 12.5-25 mg for 4-8 weeks. Your diet must contain 30% of lean sources of protein to achieve the best recomp result.MK-2866 can help cut whilst preserving muscle gains and decreasing calories. Suggested dosing is 12.5-15 mg for 4-6 weeks.
add to favorites High quality Nootropics sulbutiamine powder   No  
No Picture
High quality Nootropics sulbutiamine powder CAS number:3286-46-2 Molecular Formula: C32H46N8O6S2 Molecular Weight: 702.89 Appearance:white powder purity:99% Sulbutiamineis a synthetic derivative of thiamine (vitamin B1). As a dimer of twomodified thiamine molecules, it is a lipophilic compound that crosses the blood-brain barrier more readily than thiamine and increases the levels of thiamine and thiamine phosphate esters in the brain. Sulbutiamine was discovered in Japan in an effort to develop more useful thiamine derivatives since it was hoped that increasing the lipophilicity of thiamine would result in better pharmacokinetic properties Sulbutiamine is a nootropic designed to give you more energy, improve your mood, and boost your memory. The detailed benefits are summarized as below:Best Nootropics powder Boost more energy Sulbutiamine's nootropic properties boost both physical and mental levels in the body leaving you with a feeling of high energy. It is used primarily to treat a condition called asthenia and fatigue. Improve mood Sulbutiamine is another great nootropic to help with mood. Some people have compared Sulbutiamine to MDMA's anxiolytic and antidepressant qualities without the amphetamine stimulation. Boost memory Also from wikipeidia reference citation, Several studies have shown that sulbutiamine improves memory through the potentiation of cholinergic, dopaminergic, and glutamatergic transmission. When sulbutiamine is administered to mice, they perform better on operant conditioning tests and object recognition tests. Sulbutiamine also reduces the amnesiac effects of dizocilpine and improves memory in schizophrenics.